Die Plattdeutschschule in Westerstede

In gemütlicher Runde wird den Gästen auf lustige Art und Weise die plattdeutsche Sprache nähergebracht. Die gemeinsamen Traditionen von Ammerländern und Ostfriesen werden von einem fachkundigen Lehrer erklärt. Zum Beispiel die Zeremonie des Teetrinkens, das Grünkohlessen oder ein heiteres Berufe raten stehen auf dem Programm. Nach dem Unterricht gibt es eine kleine schriftliche Prüfung, die ohne Bedenken ablegt werden kann. Nach “Bestehen” der Prüfung bekommen die Gäste ein Diplom.

 

Treffpunkt:           Nach Absprache
Termin:                 nach Vereinbarung
Dauer:                   Ca. 1 ½ Stunden
Gruppenpreis:    Auf Anfrage – richtet sich nach der Teilnehmerzahl

Kontakt:
Touristik Westerstede
Am Markt 2
26655 Westerstede
Tel 0 44 88 / 5 56 60
touristik@westerstede.de
https://www.westerstede-touristik.de/tipps/gaestefuehrer-buchen/