Lustwandeln auf herzoglichen Pfaden im 19. Jahrhundert in Rastede

Lustwandeln-auf-herzoglichen-Pfaden-Foto-Renate-Janssen3

 

 

 

 

 

Unser Spaziergang beginnt beim Herzoglichen Palais, führt durch den Palaisgarten, am Rasteder Schloss vorbei, durch den Schlosspark bis  zur Wassermühle.  An diesen Punkten erfahren Sie viel über das Leben und Wirken der Großherzöge in der Sommerresidenz Rastede.

Führungen für Gruppen zum Wunschtermin:
Dauer: 1,5 bis 2 Stunden
Treffpunkt: Eingang Palais Rastede, Feldbreite 23
Gruppe: max. 25 Personen pro Gästeführer
Preis: für max. 2 Stunden € 69,00 pro Gruppe
zzgl. Eintritt Palais 3,00 Euro pro Person (Gruppenpreis)

 

Führung: Rasteder Gästeführerinnen

Anfragen und weitere Informationen:
Residenzort Rastede GmbH
Baumgartenstr. 10
26180 Rastede
Telefon: 04402 86385510
E-Mail: info@residenzort-rastede.de