Oldenburg Stadt am Wasser

Schleuse-2010-06-04-04Warum gibt es in der Schleusenstraße keine Schleuse, wie kam die Hunte nach Hundsmühlen und wo war sie früher? Und warum fließt die Lethe unter der Hunte hindurch? Das alles und noch viel mehr zeigt Ihnen auf der 12 km langen Radtour unser Stadtführer Helmuth Meinken. Lassen Sie sich die technischen Bauwerke wie die Cäcilienbrücke und die Schleuse erklären und besichtigen Sie das Wasserkraftwerk mit der neuen Fischtreppe.
Helmuth Meinken erklärt die Veränderungen in der Landschaft durch die Anforderungen an den Wasserbau im Bereich des Oberlaufs der Hunte seit der Grafenzeit. Sie erfahren viel über den Küstenkanal mit seiner Schleuse und seinem Vorgängerbau, dem Hunte-Ems-Kanal.

Route: Cäcilienbrücke – Schleuse – Wasserkraftwerk – Tungeln und zurück am Osternburger Kanal (ca. 12 km)

Bitte beachten: Das eigene Fahrrad ist mitzubringen, und wir empfehlen für alle Fälle eine Regenjacke. Versicherungspflichtige Elektro-Fahrzeuge (E-Bikes und S-Pedelecs), die ein amtliches Kennzeichen tragen müssen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen, da ein Fahren auf Rad- und Gehwegen mit Freigabe für Radfahrer lt. StVO nicht erlaubt ist.

Termine 2020:
Samstag, 20. Juni, 16 bis 19 Uhr
Freitag, 04. September, 16 bis 19 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Preis: 12 Euro pro Person

Treffpunkt: An der  Cäcilienbrücke (Stadtseite)

Anmeldungen: Die Führung ist eine Veranstaltung des Oldenburger Stadtmuseums.
Es gibt die Tickets für die Exkursion  ausschließlich bei der Touristinfo und nicht im Museum zu kaufen.

Ticketshop/Touristinfo Oldenburg
Lange Straße 3
26122 Oldenburg
Tel. 0441-36161366

Kontakt zum Gästeführer:
eMail: helmuth.meinken@t-online.de
Tel.: 0441-508880

FB Logo

 

 

 

Wunschtermine für Gruppen auf Anfrage

Preis:  Gruppenpreis zum Wunschtermin: 135 €

Das eigene Fahrrad ist mitzubringen.

Anmeldung und weitere Informationen:
Ticketshop/ Touristinfo Oldenburg
Lange Straße 3
26122 Oldenburg
Tel. 0441-36161366

stadtfuehrungen@oldenburg-tourist.de

www.oldenburg-tourist.de/fuehrungen