Mit Pinsel und Palette – Dötlingen im Jahr 1908

Müller-vom-Siel-Haus (Foto: Helmuth Meinken)

Eine inszenierte Führung durch die Künstlerkolonie Dötlingen mit dem Malerlehrer Georg Müller vom Siel und der Malerin Marie Stumpe.

Nach einer gemeinsamen Malaktion lädt Sie die bayerische Porzellanmalerin Else Gürleth-Hey zu einem köstlichen Schmaus mit historischer Tischkultur ins Püttenhus ein.

Termine: 01.07.2018; 19.08.2018; 09.09.2018

Dauer: 2,5 Std.

11:00 – 13:30 Uhr mit Suppe und Brot

14:00 – 16:30 mit Kaffee und Kuchen

Preis: 19,50 € p. P.

Treffpunkt: Dorfgarten „Zur Loh“ in Dötlingen

Ansprechpartnerin und Anmeldung:

Anne Hollmann, Tel. 0 44 87 – 333