Klingendes Museum und berühmte Orgeln

In einer wunderschönen restaurierten bürgerlichen Stadtvilla aus dem 19. Jh. besuchen wir das Organeum in Weener und erhalten Einblicke in die reiche Orgelkultur Ostfrieslands. Im Anschluss hören wir die Klänge der Arp Schnitger Orgel in der benachbarten St.-Georgs-Kirche. Nach der Fahrt durchs Rheiderland werden wir im Alten Fährhaus in Ditzum Fisch oder andere Köstlichkeiten essen. Um 14:00 Uhr bringt uns die Emsfähre “”Ditzum”” auf die rechte Seite der Ems. Dort wartet unser Bus zur Weiterfahrt in die Krummhörn. In dem Rundwarftendorf Rysum steht die älteste bespielbare Orgel der Region, die wir natürlich nicht nur sehen, sondern auch hören dürfen. Gelegenheit für einen Spaziergang oder eine Tasse Ostfriesentee wird es vor der Rückfahrt nach Westerstede sicher auch noch geben.

Künstlerisch betreut werden wir durch den künstlerischen Leiter des Organeums Winfried Dalke und die Kantorin der St.-Petri-Kirche Westerstede, Karin Gastell. Die Orgelfahrt findet in Kooperation mit der ev. Kirchengemeinde Westerstede statt.

Termin: Samstag, 13. Juni 2020
Abfahrt: 8:00 Uhr ab ZOB Westerstede
Preis: 50,00 € p.P. inkl. Busfahrt, Gästeführung, Organeum, Mittagessen, Fähre
Rückkehr: ca. 18:00 Uhr

Kontakt:
Touristik Westerstede
Am Markt 2
26655 Westerstede
Tel 0 44 88 / 5 56 60
touristik@westerstede.de
www.westerstede-touristik.de

Hinweis: Sollte eine Teilnahme an einer gebuchten Fahrt nicht möglich sein, kann diese bis 14 Tage vor der Fahrt kostenlos storniert werden. Ein späterer Rücktritt wird mit einer Bearbeitungsgebühr von mindestens 5,- Euro berechnet.