Grünkohl

Grünkohl (brassica oleracea var. Sabellus L.)

ist das Gemüse, das seit einigen Jahren im Oldenburger Land oft in Verbindung mit Kohlfahrten gebracht wird. Grünkohl stammt aus der Familie der Kreuzblütler und ist die Kohlsorte mit dem höchsten Viatmin C Gehalt und zählt mit ca. 105–150 mg/100 g zu den Vitamin-C-reichsten Lebensmitteln überhaupt.

Es wird hier traditionell im Winter gegessen und kann – entgegen landläufiger Meinung – bereits vor dem ersten Frost geerntet werden. Zu einer ‚richtigen’ Grünkohlmahlzeit werden Salz- oder Bratkartoffeln gereicht sowie Kassler, Kochwurst, durchwachsender/gestreifter Speck und Pinkel (eine geräucherte Grützwurst).

In den USA boomt Grünkohl seit kurzem bei Vegetariern und bei fitness- und gesundheitsbewussten Personen. Sogar McDonald’s bietet versuchs-weise ab Mai 2015 in Südkalifornien ein Frühstücksgericht mit Spinat und Grünkohl an.

B. Munderloh

Zurück zum Index